Wie funktioniert Lichtheilen?

Im Lichtheilen wird das Bewusstsein unserer Seele geweckt bzw. rückerinnert und dem menschlichen Empfinden (wieder) zugänglich gemacht. Dies geschieht in Verbindung zur universellen/göttlichen Quelle, der Ursprungsebene der Seele und mithilfe von lichtaktiven Programmen, den Lichtheiltechniken. Diese entstammen aus lichtvollen Schöpfungsebenen und wurden in Lichtwelten entworfen und entwickelt und sind jetzt für die Erde verfügbar. Sie wirken liebevoll und wohlwollend auf unser ganzheitliches Körpersystem. 

 

Das Lichtheilen geschieht individuell auf den Mensch und sein ganzheitliches Körpersystem abgestimmt und so sanft, dass es zu keinen Erstverschlimmerungen oder mühsamen körperlichen Folgesymptomen kommt.

 

Doch Vorsicht! Durch das Anregen des Lichtbewusstseins treten mit grosser Wahrscheinlichkeit Erkenntnisse und innere Bewegungen auf, die Lust auf Veränderung machen. Dies fühlt sich zuerst ungewohnt an. Plötzlich ist es ganz leicht, das Herz zu öffnen, mehr zu sich zu stehen und den bisherigen Lebensstil harmonischer und lustvoller zu gestalten. Das ängstliche Ego löst sich mehr und mehr auf, und wir fühlen uns positiver und ziehen somit positive Lebensumstände an.

 

Im Gegensatz zum Energetischen Heilen findet während dem Lichtheilvorgang keine Energie-Übertragung statt. Mit dieser rein lichtaktiven Methode ist es möglich geworden, dass keine Enerigen und somit auch absolut keine persönlichen Schattenthemen oder Negativenergien vom Heiler auf den Empfänger oder umgekehrt mehr übertragen werden können. Es wirkt beim Lichtheilen nur das reine aktive Licht. Licht ist Information über die Schöpfung. Alle Ebenen des Menschen werden an ihre ursprünglich angedachte, vollkommene und harmonische Struktur rückerinnert.

 

Ich halte während der Lichtheilsitzung den Raum und die Verbindung zur göttlichen Quelle und wache hochkonzentriert über den Vorgang, während der Empfänger/Klient gut 30 Minuten entspannt liegt. Während dem Lichtheilen braucht der Empfänger nichts weiter zu tun. Sie/er kann im Liegen das körperliche und geistige Empfinden entweder beobachten oder darf auch einschlafen. Die Lichteiltechnik ist unabhängig davon auf allen Ebenen wirksam.

 

Eine Lichtheiltechnik, die ich per Lichtcode aktiviere, erinnert das Körpersystem an seine vollkommene gesunde Struktur und Funktionalität in Bezug auf die ganzheitliche Thematik der entsprechenden Lichtheiltechnik. Der Körper beginnt, sich selber zu heilen, unsere feinstofflichen Körper werden entstört und dadurch sehr viel lichtdurchlässiger, die Seele kann mit jeder Sitzung vollständiger in den Körper einziehen. Seelenqualitäten werden erinnert und können somit sichtbar und im Alltag zum Ausdruck gebracht werden. Das Leben lässt sich dann sinn- und lustvoller gestalten. Der Mensch fühlt sich ruhiger, vollständiger und folgedessen glücklicher. Denn alle Sehnsucht gilt schlussendlich immer uns selbst - unserem Wahren Selbst  - unserem inneren Göttlichen, dem wir entstammen und dessen Potenzial und Kraft wir fühlen und uns wieder ganz bewusst sein möchten.

Gesamte Webseite:

© Girin Frieden 

Fotos:

© Girin Frieden, Stock.Adobe

© Pascal Meier

www.pascalmeier.net

Girin Frieden

Schützenstrasse 64

8400 Winterthur

+41 (0) 52 535 80 80